Polnischer Führerschein in Deutschland gültig In einem aktuellen Fall vom 24.09.2013 wurde ein Mann vor dem Amtsgericht Prenzlau wegen Fahren ohne gültige Fahrerlaubnis angeklagt. Jedoch besaß dieser einen EU-Führerschein aus Polen. Bei dem Erwerb der Lizenz wurde die 185-Tage-Regelung eingehalten, womit der Mann alle Voraussetzungen für einen legalen Erwerb erfüllte. Das Resultat der Anklage war.. weiterlesen →

13 Feb 2018
Februar 13, 2018

Idiotentest und Führerschein

Kaum etwas löst bei Autofahrern so schnell Angstschweiß aus wie die Wortkombination Idiotentest und Führerschein. Denn die Durchfallquote bei der sogenannten Medizinisch-Psychologischen-Untersuchung(MPU), so der offizielle Name, ist mit annähernd 50% enorm hoch. In manchen Fällen fordert der Staat nach dem Entzug der Fahrerlaubnis allerdings eine erfolgreiche MPU bevor die Fahrerlaubnis wieder erlangt werden darf. Meistens.. weiterlesen →

08 Feb 2018
Februar 8, 2018

Führerschein in 7 Tagen: Geht das?

Führerschein in 7 Tagen: So schaffen sie das! Wer regelmäßig die Theoriestunden in der Fahrschule besucht, alle Behördengänge sowie den Sehtest und die Erste-Hilfe-Schulung erledigt, der benötigt normalerweise zum Absolvieren aller benötigten Theorie- und Fahrstunden nebst Spezialfahrten, Theorieprüfung und praktischer Prüfung ungefähr 3 bis 5 Monate. In speziellen Ferienkursen kann die Führerscheinausbildung sogar binnen 6.. weiterlesen →

Spanischer Führerschein: Weite Anreise lohnt oft nicht Verkehrsdelikte wie Geschwindigkeitsüberschreitungen und Fahren und Drogen- oder Alkoholeinfluss können in Deutschland zum Entzug der Fahrerlaubnis führen. Zur Wiedererlangung des Führerscheins ist dann oft die sogenannte MPU, im Volksmund Idiotentest genannt, nötig. Wer diese Auflage aufgebrummt bekommen hat, ist oft erheblichen finanziellen und emotionalen Belastungen ausgesetzt. Der von.. weiterlesen →

EU-Führerschein: Gültigkeit in Deutschland Die EU-Führerschein-Gültigkeit ist ein Thema, das derzeit wieder vermehrt diskutiert wird. Dabei geht es sowohl um die Gültigkeit im Ausland erworbener EU-Führerscheine in Deutschland als auch um die nun nur noch begrenzte Gültigkeit aller EU-Führerscheine, also auch der in Deutschland erworbenen. Damit Sie bei all diesen Gültigkeitsfragen die Übersicht nicht verlieren,.. weiterlesen →

05 Jul 2016
Juli 5, 2016

EU-Führerschein England

EU-Führerschein England: Wichtige Infos für Interessenten Ist der EU-Führerschein England eine Option, um die MPU umgehen zu können? Diese Frage haben Sie sich vielleicht auch schon gestellt. Deshalb gleich zu Beginn ein klares Statement: Nein, die englische EU-Fahrerlaubnis können Sie mit unserer EU-Führerschein-Agentur nicht machen. Und dafür gibt es gute Gründe, die wir Ihnen im.. weiterlesen →

29 Jul 2015
Juli 29, 2015

Wohnsitzprinzip: Das gilt es zu wissen

EU-Führerschein-Wohnsitz: Rechtssichere Fahrerlaubnis Dass die Einhaltung des sog. Wohnsitzprinzips eine wesentliche Rolle für die Gültigkeit einer im Ausland erworbenen EU-Fahrerlaubnis spielt, ist den meisten bekannt. In diesem Blogbeitrag möchten wir nochmals alle wichtigen Informationen zusammenfassen. Wir möchten häufige Fragen beantworten und so eventuelle Missverständnisse aus dem Weg räumen. Wohnsitzprinzip einhalten für die gültige EU-Fahrerlaubnis Allgemein.. weiterlesen →

Führerscheintourismus: Ausländische EU-Fahrerlaubnis ist gültig Der Erwerb einer Fahrerlaubnis im EU-Ausland wird oft mit dem eher abwertend gebrauchten Begriff “Führerscheintourismus” bezeichnet. Die Gründe, aus denen sich Menschen für eine Fahrerlaubnis aus dem Ausland entscheiden, sind oft jedoch schwerwiegend. Und unter Anbetracht der mehrfach bewiesenen Rechtsgültigkeit der Fahrerlaubnis aus anderen EU-Mitgliedstaaten (z.B. dem EU-Führerschein Polen oder.. weiterlesen →

19 Dez 2014
Dezember 19, 2014

Marco Reus: BVB-Spieler als Verkehrssünder

Fußballstar Marco Reus soll gefälschten EU-Führerschein gezeigt haben Als der BVB-Star Marco Reus ohne gültige Fahrerlaubnis erwischt wurde, ging ein Aufschrei durch die Medien. Bereits seit Jahren soll er ohne gültige Fahrerlaubnis in Deutschland unterwegs gewesen sein. Dies zog eine saftige Strafe von rund 540.000 € nach sich und bescherte Reus einen ungewollten Medienrummel. Sein.. weiterlesen →

EU-Führerschein ohne MPU – kein neuer Eintrag ins Register Wer einen EU-Führerschein ohne MPU erwerben möchte, der muss sich keine Sorgen um eine Übertragung etwaiger Strafen machen. Wie das Oberverwaltungsgericht in Münster entschied, darf keine erneute MPU Anordnung auf den im Ausland neu erworbenen EU-Führerschein übertragen werden. In einem aktuellen Fall wehrte sich ein Mann.. weiterlesen →