EU-Führerschein

EU-Führerschein machen mit unserem Top-Service

Wenn Ihnen in Deutschland Ihr Führerschein entzogen wurde und eine MPU anhängig ist, spielen Sie vielleicht mit dem Gedanken, einen EU-Führerschein im europäischen Ausland zu erwerben. Dadurch haben Sie eine besonders attraktive Möglichkeit, ohne MPU wieder mobil zu sein und legal in Deutschland Auto zu fahren. Dabei gibt es einige Vorgaben, die Betroffene einhalten müssen, damit die Anerkennung ihres neuen EU-Führerscheins nicht gefährdet ist. Wir unterstützen Sie bei jedem Schritt zum neuen Führerschein, übernehmen den Umgang mit den ausländischen Behörden für Sie und helfen Ihnen mit wertvollen Rechtstipps dabei, bald wieder mobil zu sein.

Machen Sie sich jetzt auf den Weg zu Ihrer neuen Mobilität mit dem Top-Service der EU-Führerschein-Agentur. Wenn Sie mit uns Ihren EU-Führerschein machen, bieten wir Ihnen viele Vorteile:

  • Wir beobachten die Gesetzeslage genau und vermitteln Ihnen einen gültigen Führerschein entsprechend der aktuellsten Urteile des EUGH.
  • Wir arbeiten mit erfahrenen Partner-Fahrschulen zusammen, bei denen Sie einen ganz auf die Bedürfnisse deutscher Fahrschüler zugeschnittenen Fahrunterricht erhalten.
  • Polen, Tschechien, Ungarn: Wir bieten genau das Angebot für Ihren EU-Führerschein, das auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist und kümmern uns um Ihren Wohnsitz im jeweiligen EU-Land.
  • Wir begleiten Sie mit unserem Rundum-Service in deutscher Sprache bei allen Schritten, die zum Erlangen Ihres EU-Führerscheins nötig sind und helfen Ihnen rund um die Organisation der jeweils notwendigen Anreise.
  • Rufen Sie jetzt an unter 0172 – 180 3000 oder melden Sie sich direkt an!

EU-Führerschein machen in verschiedenen Ländern Europas

Als EU-Führerschein-Agentur verfügen wir nicht nur über jahrelange Erfahrung in Bezug auf alle Themen rund um den EU-Führerschein, wir haben auch kompetente Partner an unterschiedlichen Standorten im EU-Ausland. Auf diese Weise erleichtern wir Ihnen die Entscheidung für den EU Führerschein und finden für Sie das Land, welches zu Ihren Wünschen und Bedürfnissen passt. Umgehen Sie mit Hilfe der EU Rechtsprechung die MPU in Deutschland und rufen Sie gleich an für ein unverbindliches Beratungsgespräch und den richtigen Rechtstipp!

Fahrerlaubnis aus Polen: Der Klassiker für den EU-Führerschein

Polen ist nach wie vor eine der ersten Anlaufstellen, wenn es um den EU-Führerschein geht. Und natürlich bieten auch wir Ihnen diesen Klassiker für Ihre Fahrerlaubnis an. Unsere Partner-Fahrschulen vor Ort verfügen über jahrelange Erfahrung bei der Betreuung deutscher Fahrschüler und tun stets ihr Bestes für Ihre Mobilität. Informieren Sie sich jetzt über den EU-Führerschein Polen und melden Sie sich gleich für Ihre neue Fahrerlaubnis an. Von der ersten Frage zu den Prüfungsformalitäten bis zu der Organisierung Ihrer Anreise nach Polen, den Einschränkungen durch die Sperrfrist und dem Umgang mit den Behörden vor Ort sind wir Ihr Ansprechpartner in allen Belangen rund um Ihre Fahrerlaubnis.

Tschechien: In Karlsbad zur neuen Fahrerlaubnis

Auch der EU-Führerschein Tschechien zählt zu den bekannten Wegen, ohne MPU wieder mobil zu werden. Mit unseren Partnern in Karlovy Vary (dt. Karlsbad) verhelfen wir bereits seit Jahren erfolgreich deutschen Fahrschülern zur gültigen EU-Fahrerlaubnis. Informieren Sie sich jetzt über die Vorteile eines CZ-Führerscheins und nutzen Sie unsere Anmeldung für weitere Informationen.
Bitte beachten Sie: Derzeit stellt die Tschechische Führerschein-Behörde keine Dokumente für deutsche Staatsbürger aus. Wir empfehlen daher, derzeit die Fahrerlaubnis in einem anderen Land zu machen.

In Budapest zum Führerschein

Ungarn ist als EU-Führerschein-Land eher ein Newcomer. Die Erfolgszahlen sprechen allerdings für sich und sind wohl einer der Hauptgründe, warum in den letzten Jahren so viele Fahrschülern aus Deutschland ihren Führerschein in dem Land an der Donau erworben haben. Wir bieten Ihnen ein Top-Service mit dem Sie in wenigen Schritten zur neuen Fahrerlaubnis gelangen – und noch dazu mittels vorläufigem Dokument sofort nach bestandener Prüfung in Ungarn Auto fahren dürfen (sofern die Sperrfrist verstrichen ist). Melden Sie sich jetzt an und machen Sie Ihren Führerschein Ungarn, um wieder in Deutschland fahren zu dürfen! Um alle Fragen rund um die Behörden-Gänge und den Wohnsitz kümmern wir uns für Sie.

Wir haben die Rechtslage für den EU-Führerschein im Blick

EU-Führerschein machen: eine junge Frau hat es geschafft.

Mit der EU-Führerschein-Agentur erwerben Sie eine Fahrerlaubnis, deren Anerkennung nichts im Weg steht. Dies beweist nicht zuletzt der polnische EU-Führerschein des Inhabers der Agentur, Rainer Geisler. Er hat bereits vor einigen Jahren die Prüfung abgelegt, seine Fahrerlaubnis erworben und fährt seitdem legal und rechtsgültig in Deutschland. Sogar in einem Prüfungsverfahren konnte das Dokument erfolgreich bestehen.

Wir kennen jedes Urteil des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) und sorgen mit unserer Erfahrung und unserem Wissen über das EU-Verkehrsrecht dafür, dass man Ihre Fahrerlaubnis in Deutschland in jedem Fall anerkennen muss und so Ihr Führerschein absolut legal und gültig ist. Dazu haben wir natürlich auch den EU-Führerschein-Wohnsitz im Blick, denn das Wohnsitzprinzip ist einer der wichtigsten Faktoren, die Sie berücksichtigen müssen, damit Sie einen Führerschein erhalten, der tatsächlich anerkannt ist. In Polen unterschreiben Sie einen ordentlichen Mietvertrag, mit dem Sie der 185-Tage-Regelung entsprechen und dem eventuellen Vorwurf des Scheinwohnsitzes entgehen. Den Vorgaben, die durch das entsprechende Urteil des EuGH gemacht wurden, leisten Sie damit Folge, so dass Ihr Dokument in Deutschland rechtlich unantastbar ist. Ihre Sperrfrist ist noch nicht abgelaufen? Irgendwann wird sie das aber! In der Zwischenzeit können Sie bereits aktiv werden und sich um den Wohnsitz kümmern – oder uns damit beauftragen! Sie benötigen andere Führerscheinklassen als die ‘typischen’ – vielleicht C oder CE? Diese können Sie machen – und zwar ohne die unrealistischen Vorgaben der MPU erfüllen zu müssen! Auch in diesem Fall stehen wir Ihnen mit allen notwendigen Information zum Ablauf zur Seite. Mit uns erfüllen Sie alle Vorgaben, damit Ihr Führerschein anerkannt ist: bei allen Fragen vom Wohnsitz bis zur Sperrfrist sind Sie mit uns auf der rechtlich sicheren Seite.

Verlängerung und Umschreibung: Die EU-Führerschein-Agentur ist Ihr Partner

Wir unterstützen Sie nicht nur, wenn Sie Ihren EU-Führerschein machen möchten. Kontaktieren Sie uns auch, wenn Ihre Fahrerlaubnis abgelaufen ist oder kurz davor steht. Gerade bei tschechischen Dokumenten ist heute häufig der Zeitpunkt des Ablaufs erreicht, denn diese wurden zu Beginn nur mit einer Gültigkeit von 10 Jahren ausgestellt. Seit 2013 gilt die begrenzte Gültigkeit übrigens für alle neu ausgestellten EU-Führerscheine. Und auch wenn Sie Ihren Führerschein vor 2013 erworben haben, sind Sie verpflichtet, diesen im Rahmen eines vorgegebenen Zeitfensters gegen einen EU-Führerschein umzutauschen. Kontaktieren Sie uns jetzt und lassen Sie Ihren EU-Führerschein verlängern. Auch beim Thema Führerschein-Umschreibung stehen wir Ihnen gern zur Seite. Damit Sie Ihre Freiheit auf den Straßen in Deutschland auch weiterhin genießen und Ihr Auto fahren können – mit voller Anerkennung und ganz ohne MPU!