• Wir bringen Sie wieder auf die Straße!
    Machen Sie Ihren EU-Führerschein bei uns:
    Jetzt anrufen: 0511 – 874 59 77 0

EU-Führerschein Polen

EU-Führerschein Polen: Kommen Sie zurück auf die Straße

Fotolia_80164613_XSFührerscheine sind in der heutigen Zeit kaum noch wegzudenken. Sie sind die gültige Anerkennung durch das Verkehrsrecht, dass ein motorisiertes Fahrzeug gefahren werden darf. Machen Sie mit unserem Top-Service Ihren EU-Führerschein Polen und seien Sie schon bald wieder mobil ganz ohne MPU!

  • Mit uns brauchen Sie nur 3 Monate bis zur neuen Fahrerlaubnis.
  • Den theoretischen und praktischen Unterricht erhalten Sie in einer unseren erfahrenen, deutschsprachigen Partnerfahrschulen in Polen.
  • Wir unterstützen Sie bei allen Behördengängen und ermöglichen Ihnen durch unseren speziellen Wohnsitz-Service einen ordentlichen polnischen Wohnsitz incl. Mietvertrag (bekannt als „185-Tage-Regelung“).
  • Für Ihren EU-Führerschein Polen müssen Sie nur dreimal anreisen.

Wer bereits den Genuss eines Führerscheins (FS) gekommen ist, und nun vor dem Fakt „Sperrfrist“ steht, kennt das bittere Gefühl. Nicht nur, dass man das Urteil als sehr hart empfindet, bei dem selbst der Rechtsanwalt nichts mehr machen kann: Hinzu kommt die Abhängigkeit von Freunden, Verwandten oder Bekannten. Damit ist der kleine „Albtraum“ aber noch nicht vorbei. Denn als Nächstes werden Sie von den Behörden zur MPU eingeladen.

MPU umgehen: Mit einem EU-Führerschein Polen

Ihr Führerschein wurde eingezogen und Ihnen droht eine MPU? Sie sind nervös, weil sie nicht wissen, was Sie erwartet und suchen nach eine Möglichkeit, die Untersuchung zu umgehen und überlegen sogar, einen Anwalt hinzuzuziehen? – Dann sind Sie bei der EU-Führerschein-Agentur genau richtig!

Dank der aktuellen EU-Rechtslage sind wir in der Lage, Ihnen eine rundum rechtsgültige Möglichkeit zu bieten, die MPU zu umgehen: den EU-Führerschein. Machen Sie Ihren EU-Führerschein Polen und fahren Sie so bald auch wieder auf deutschen Straßen, denn die Fahrerlaubnis aus dem EU-Ausland gilt unter Einhaltung aller Richtlinien auch in Deutschland.
Als professionelle Agentur kennen wir jedes Urteil des EUGH und können Sie so optimal auf dem Weg zu Ihrer neuen Fahrerlaubnis und Ihrer wiedergewonnenen Mobilität unterstützen.

Mit Erfahrung und langjährigen Partnern zum neuen Führerschein

EU-Führerschein Polen als Alternative zur MPUMachen Sie mit uns Ihren EU-Führerschein Polen in den Klassen A1, A und B. Unsere qualifizierte Partnerfahrschule befindet sich in der einstigen Hansestadt Szczecin (dt.: Stettin) und damit in direkter Nähe zu Berlin. Gerade einmal ca. 150 km trennen die polnische Stadt von der deutschen Metropole, wodurch An- und Abreise für Sie besonders unkompliziert möglich sind.

Die EU-Führerschein-Agentur arbeitet bereits viele Jahre erfolgreich mit der Partnerfahrschule zusammen und blickt auf viele ausgestellte polnische EU-Führerschein ohne MPU zurückk, die auf europäischen Recht beruhen. Die Mitarbeiter verfügen somit über eine umfangreiche Erfahrung bei der Arbeit mit deutschen Fahrschülern und -schülerinnen und können so optimal auf Fragen und Anregungen eingehen.

Nach 3-4 Monaten wieder in Deutschland unterwegs

Damit Ihre neue Fahrerlaubnis in Deutschland in vollem Umfang rechtsgültig ist, müssen wir die geltenden EU-Richtlinien und natürlich auch die polnischen Gesetze einhalten. Eine besonders wichtige Vorgabe für die Gültigkeit Ihrer Fahrerlaubnis ist das sogenannte Wohnsitzprinzip. Damit Ihre Fahrerlaubnis in Deutschland umfassend gültig ist, brauchen Sie einen EU-Führerschein-Wohnsitz im Ausstellungsland. Hier unterstützen wir natürlich bei allen notwendigen Erledigungen.
Doch wenn Sie Ihren EU-Führerschein in Polen machen, profitieren Sie von einer Besonderheit. Hier müssen sie nicht 6 Monate auf Ihre neue Fahrerlaubnis warten, sondern können bereits 3-4 Monaten nach Ihrer ersten Anreise in Stettin wieder im eigenen Auto unterwegs sein. Da Sie bei Ihrer zweiten Anreise einen polnischen Mietvertrag unterzeichnen, können Sie nach Ablauf der Mietzeit aber auch einen unanfechtbaren polnischen Wohnsitz vorweisen und erfüllen so auch nachhaltig alle Auflagen für Ihren EU-Führerschein.

EU-Führerschein Polen: Der Ablauf

Als EU-Führerschein-Agentur unterstützen wir Sie bei allen anstehenden Behördengängen und sorgen dafür, dass Sie in kurzer Zeit optimal auf Ihre Fahrprüfung vorbereitet werden. Durch unsere Organisation müssen Sie für Ihren EU-Führerschein Polen nur dreimal anreisen und kommen so besonders schnell und unkompliziert an Ihre neue Fahrerlaubnis.

1. Anreise: Formalitäten erledigen

Ihre erste Anreise in Stettin findet generell an einem Montag statt und dauert nur einen Tag. Wenn Sie sich für ein eigenständiges Anreisen entschieden haben, holen wir vom Hotel ab und bringen Sie vor Ort zu allen anstehenden Stationen. Statt einer eigenen Anreise können Sie auch unseren exklusiven Fahrservice nutzen. Ab Hannover, Braunschweig, Magdeburg oder Berlin können wir Ihre Anfahrt für Sie organisieren, sodass Sie sich vollends auf den Erwerb Ihrer neuen Fahrerlaubnis konzentrieren können.

Als Erstes besuchen Sie in Stettin unsere Partnerfahrschule. Dort lernen Sie die deutschsprachigen Mitarbeiter kennen und können alle aufkommenden Fragen direkt klären. Sie erhalten nun auch Ihr Lernmaterial in deutscher Sprache und können sich mit Lehrbuch und CD zu Hause in Ruhe auf die theoretische Prüfung vorbereiten.

Anschließend beantragen Sie Ihre Bürgerkarte und besuchen einen Arzt, der Ihre Fahrtüchtigkeit feststellt.

Damit endet Ihr erster Tag in Stettin und Sie können auch schon die Heimreise antreten. Sie haben nun alle Weichen für Ihre neue Fahrerlaubnis gestellt und können sich zu Hause mithilfe des Materials optimal auf die theoretische Prüfung vorbereiten.

2. Anreise: Wichtige Schritte zum neuen Führerschein

Drei bis vier Wochen nach Ihrem ersten Aufenthalt in Stettin reisen Sie nochmals an. Sie bleiben jetzt zwischen 7 und 10 Tagen, je nachdem, welche Führerscheinklasse Sie erwerben möchten.

Frau freut sich über Ihren neuen EU-Führerschein PolenGleich zu Beginn legen Sie Ihre theoretische Prüfung ab. Mithilfe des Materials haben Sie sich gut darauf vorbereitet und können diese sicher gut bewältigen.
Nach erfolgreichem Abschluss der Prüfung beginnt die praktische Phase auf dem Weg zu Ihrer neuen Fahrerlaubnis. Endlich begeben Sie sich wieder hinter das Steuer und können sich nun schon vorstellen, wie Sie bald wieder Ihr eigenes Auto fahren.
Während des praktischen Unterrichts werden Sie mit den erfahrenen Mitarbeitern der Partnerfahrschule die Prüfungsstrecke mehrfach abfahren und so optimal auf die praktische Prüfung vorbereitet. Die Fahrstunden können auch an Sonn- und Feiertagen stattfinden, wodurch Sie die gesamte Zeit Ihres Aufenthalts perfekt zur Prüfungsvorbereitung nutzen können.

Neben dem Fahrunterricht steht bei diesem zweiten Aufenthalt auch ihr neuer polnischer Wohnsitz auf dem Programm. So können Sie auf Nachfrage einen ordentlichen polnischen Wohnsitz vorweisen und untermauern dadurch die EU-Führerschein-Gültigkeit.

3. Anreise: Zeit für Fahrpraxis

Die dritte Anreise umfasst wie die erste nur einen Tag – und zwar den Tag, an dem Ihre praktische Prüfung ansteht. Hier brauchen Sie allerdings kein flaues Gefühl zu haben, denn während des praktischen Unterrichts wurden Sie hier umfassend vorbereitet und verfügen dank der geschulten Fahrlehrer über alles Handwerkzeug, das Sie brauchen.
Nach der bestandenen Prüfung können Sie auch schon wieder abreisen und sich zu Hause auf Ihren neuen Führerschein freuen.

Der EU-Führerschein Polen kommt zu Ihnen nach Hause

Um Ihren EU-Führerschein zu empfangen müssen Sie nicht noch einmal nach Stettin reisen. Wir erledigen alle anstehenden Schritte für Sie und schicken Ihnen Ihre neue Fahrerlaubnis schon 2 – 4 Wochen nach bestandener Prüfung bequem per Einschreiben zu Ihnen nach Hause.

Die EU-Führerschein-Agentur ist Ihr Top-Ansprechpartner

Sie sehen: Wir sind die richtige Wahl, wenn Sie mit einem Führerschein aus Polen die MPU umgehen möchten. Doch unser Angebot ist vielseitig. Informieren Sie sich bei uns auch zu einem EU-Führerschein Tschechien oder einem EU-Führerschein England. Der Geheimtipp lautet Führerschein Ungarn! Wir bieten Ihnen an, Ihre Fahrerlaubnis besonders bequem in der Metropole Budapest zu erwerben.

Sie haben bereits eine Fahrerlaubnis und möchten Ihren EU-Führerschein verlängern? Auch das ist kein Problem. Dokumente aus Tschechien wurden zu Beginn nur mit einer Gültigkeit von 10 Jahren ausgestellt. Dadurch werden sie in vielen Fällen zeitnah ungültig. Rufen Sie am besten gleich an und lassen von uns Ihren tschechischen Führerschein verlängern! Auch wenn Sie für einen Führerschein aus dem Nicht-EU-Ausland eine EU-Führerschein-Umschreibung benötigen, stehen wir Ihnen gern zur Seite.