EU-Führerschein Tschechien

EU-Führerschein Tschechien: Alternative zur MPU

Tschechien war einst eine Hochburg für den EU-Führerschein ohne MPU. Natürlich bieten auch wir Ihnen die Möglichkeit, einen EU-Führerschein Tschechien zu erwerben und so die MPU zu umgehen. Als EU-Führerschein-Agentur verfügen wir über das optimale Netzwerk, damit Sie bequem und gut betreut Ihre Fahrerlaubnis in Tschechien machen können.

  • Für Ihren EU-Führerschein Tschechien müssen Sie nur dreimal in das Nachbarland reisen.
  • In unserer Partner-Fahrschule arbeiten Sie unter besten Bedingungen.
  • Wir begleiten Sie mit unserem deutschen Service bei allen Behördengängen auf dem Weg zu Ihrer neuen Fahrerlaubnis.
  • Bitte beachten Sie: Die tschechische Führerschein-Behörde gibt derzeit keine Führerscheine an deutsche Staatsbürger aus. Obwohl wir penibel darauf achten, alle Richtlinien einzuhalten, können wir den Erhalt Ihres EU-Führerscheins derzeit nicht garantieren.

EU-Führerschein Tschechien mit der EU-Führerschein Agentur
Tschechischer Führerschein mit der EU-Führerschein-Agentur

Damit Sie mit einer CZ-Fahrerlaubnis die MPU umgehen können, bieten wir Ihnen mit unserer Erfahrung und unseren Kontakten die optimalen Bedingungen. Bereits seit mehreren Jahren arbeiten wir mit unserer erfahrenen Partner-Fahrschule in Karlovy Vary (dt. Karlsbad) zusammen und konnten mit den dortigen Kollegen eine sehr gute Führerschein-Quote erzielen.
Leider gibt es seit einiger Zeit Einschränkungen seitens der tschechischen Führerschein-Behörde, die die Ausgabe der Dokumente verzögert oder teilweise auch verweigert. Obwohl wir als Agentur alle Auflagen zur Ausgabe erfüllen, wird der Erwerb des EU-Führerscheins aus Tschechien dadurch deutlich erschwert.
Wir empfehlen unseren Kunden daher dringend den Wechsel zu einem anderen EU-Land, um so Geld und Zeit an einer Stelle zu investieren, an der auch garantiert ein Erfolg erzielt werden kann.

EU-Fahrerlaubnis: Ländervielfalt

Als auf EU-Führerscheine spezialisierte Agentur bieten wir Ihnen natürlich eine große Vielfalt an möglichen Ausstellungsländern. Unser derzeitiger Top-Seller ist der Führerschein Ungarn. Hier haben wir dank guter Kontakte und bester Voraussetzungen eine besonders attraktive Möglichkeit, einen EU-FS zu erwerben und so sich so die MPU zu sparen – natürlich legal und vollkommen rechtssicher. Auch der Klassiker, der EU-Führerschein Polen gehört natürlich zu unserem Angebot. Sie haben Fragen zum Thema EU-Führerschein England? – Sprechen Sie uns an, wir informieren Sie gern über die Möglichkeiten.

Ablauf: EU-Führerschein Tschechien
Natürlich können Sie trotz der derzeitigen Widrigkeiten versuchen, einen EU-Führerschein aus Tschechien zu erhalten. Wir unterstützen Sie mit all unserem Know-how, um Ihnen größtmögliche Chancen für die Erteilung Ihrer Fahrerlaubnis zu gewährleisten.
Für Ihre neue Fahrerlaubnis müssen Sie nur dreimal nach Tschechien anreisen, nach Ablauf der 185-Tage (vgl.: Wohnsitzprinzip) schicken wir Ihnen Ihre tschechische Fahrerlaubnis per Einschreiben zu Ihnen nach Hause.

1. Anreise: Erstanmeldung und Kennenlernen

Ihre erste Reise nach Karlsbad umfasst etwa 2 Tage. Auf Wunsch stimmen wir mit Ihnen eine individuelle Anreise ab oder holen Sie vor Ort vom Hotel oder vom Bahnhof ab.
Sie lernen jetzt die Fahrschule und das qualifizierte, deutschsprachige Personal kennen und können alle eventuell noch offenen Fragen stellen.
Außerdem erfolgt jetzt Ihre Erstanmeldung und die Anmeldung der Geburtennummer. Beides wird benötigt, um Ihre Bürgerkarte zu beantragen, die Sie wiederum brauchen, um Ihren tschechischen Wohnsitz zu beantragen. Die Abholung dieser Karte erfolgt etwa vier Wochen später und ab da läuft die 185-Tage-Frist.

2. Anreise: Bürgerkarte und erster Unterricht

Daumen hoch für den EU-Fuehrerschein-TschechienFür Ihre zweite Reise in die Tschechische Republik sollten Sie etwa 3 Tage einplanen. Sie erfolgt, sobald Ihre Bürgerkarte erstellt ist. Diese holen Sie bei diesem Aufenthalt ab und nehmen Ihren ersten Theorie- und Praxisunterricht.
Außerdem besuchen Sie einen tschechischen Arzt, der Ihre Fahrtauglichkeit feststellt. Als dritter Meilenstein erfolgt bei diesem Besuch die Anmeldung zu Ihrer Fahrprüfung, die Sie nach 4 – 8 Wochen ablegen.

3. Anreise: Praxis und Wegbereitung

Dieses Mal bleiben Sie etwa 5 Tage in der böhmischen Kurstadt. Nachdem Sie sich zu Hause mit von uns zur Verfügung gestellten Material auf die theoretische Prüfung vorbereitet haben, wird dieses Wissen in weiterem Theorieunterricht noch untermauert.
Außerdem begeben Sie sich jetzt wieder hinter das Steuer und lernen bei intensiven Praxis-Stunden die Prüfungsstrecke kennen. So werden Sie optimal auf das Ablegen der theoretischen und praktischen Prüfung vorbereitet und können sich dieser am Ende Ihres Aufenthalts perfekt stellen.
Wenn zu diesem Zeitpunkt kein Fahrverbot mehr gegen Sie besteht, beantragen wir nun Ihre Fahrerlaubnis. Bestenfalls wird diese nach Ablauf der 185-Tage-Frist von der Behörde ausgestellt und Ihnen durch uns per Einschreiben zugeschickt.
Die derzeitigen behördlichen Schwierigkeiten bei der Ausstellung hemmen die Vorgänge jedoch sehr. Deshalb empfehlen wir nachdrücklich nochmals die Wahl eines anderen Ausstellungslandes.

EU-Führerschein Tschechien: Verlängerung

Wenn Sie schon einen tschechischen Führerschein besitzen, ist es gut möglich, dass dieser in naher Zukunft abläuft und ohne Verlängerung ungültig wird. In den frühen 2000ern wurden die CZ-Führerscheine mit einer Gültigkeitsbeschränkung von 10 Jahren ausgestellt. Je nachdem, wann Sie Ihre Fahrerlaubnis in dem deutschen Nachbarland gemacht haben, steht der Ablauf der Gültigkeit bald bevor. Mit unserem Top-Service “EU-Führerschein verlängern” unterstützten wir Sie mit wenig Aufwand dabei, dass Ihre Fahrerlaubnis verlängert und damit wieder gültig wird.
Übrigens: Auch wenn Sie einen Führerschein aus dem nicht-europäischen Ausland haben und diesen in einen EU-Führerschein umschreiben lassen möchten, stehen wir Ihnen mit unserem Service zur Verfügung. Rufen Sie gleich an und informieren Sie sich über die Möglichkeiten, wie Sie Ihren EU-Führerschein machen können.