23 Sep 2016
September 23, 2016

Der EU-Führerschein: Gültigkeit in Deutschland

Wie verhält es sich mit der EU-Führerschein-Gültigkeit in Deutschland?Gültigkeit des EU-Führerscheins: Grüne Ampel als positives Signal

Die EU-Führerschein-Gültigkeit ist ein Thema, das derzeit wieder vermehrt diskutiert wird. Dabei geht es sowohl um die Gültigkeit im Ausland erworbener EU-Führerscheine in Deutschland als auch um die nun nur noch zeitlich begrenzte Gültigkeit aller EU-Führerscheine, also auch der in Deutschland erworbenen. Damit Sie bei all diesen Gültigkeitsfragen nicht die Übersicht verlieren, haben wir für Sie in diesem Beitrag die Kernpunkte zusammengetragen.

Legal: EU-Führerschein ist in Deutschland gültig und anerkannt

Vielleicht war Ihnen gar nicht klar, dass ein EU-Führerschein aus einem unser Nachbarländer ganz regulär in Deutschland gültig ist? Falls Ihnen beispielsweise Ihr Führerschein in Deutschland entzogen wurde und Ihnen eine MPU verordnet wurde, haben Sie die Möglichkeit, im europäischen Ausland einen EU-Führerschein zu machen. Es ist nämlich innerhalb der EU geltendes Recht, dass Fahrerlaubnisse, auch für Lkw, aus anderen Mitgliedstaaten gegenseitig anerkannt werden müssen. Eine Fahrerlaubnis, die in Polen, Tschechien oder Ungarn ausgestellt wurde, ist also eine optimale und rechtssichere Möglichkeit, die MPU samt MPU-Kosten zu umgehen und dabei bald wieder legal auf deutschen Straßen ein Kfz zu führen. Um einen EU-Führerschein umfassend rechtsgültig zu erwerben, gibt es jedoch einige grundlegende Richtlinien.

Gültiger Wohnsitz für mindestens 185 Tage

Eine Regelung betrifft Ihren Wohnsitz: Von der sogenannten 185-Tage-Regel haben Sie im Zusammenhang mit EU-Führerscheinen möglicherweise bereits gehört. Das Einhalten dieser Aufenthaltsfrist ist für den Erwerb und die Gültigkeit des EU-Führerscheins einer der entscheiden Faktoren. Nach EU-Richtlinien ist es eine Voraussetzung für die Erteilung einer rechtsgültigen Fahrerlaubnis, dass der Besitzer für mindestens 185 Tage im Ausstellungsland gemeldet war. Wenn Sie mit uns Ihren EU-Führerschein machen, gehen Sie in Bezug auf den Wohnsitz auf Nummer sicher. Tappen Sie nicht mit dubiosen Angeboten in die Falle des Scheinwohnsitzes, sondern vertrauen Sie den Profis der EU-Führerschein-Agentur.

Frau zeigt ihren in Deutschland gültigen EU-FührerscheinFührerschein neu machen, statt umschreiben

Der Begriff “Führerschein-Wiedererteilung” taucht im Zusammenhang mit dem EU-Führerschein immer wieder als günstige Alternative zum Neuerwerb auf. Dabei soll die neue Fahrerlaubnis für besonders wenig Geld, ohne Anreise und innerhalb kürzester Zeit zu Ihnen kommen. Wer endlich wieder Auto fahren und seinen “Lappen” zurück haben möchte, ist zu vielem bereit. Doch damit Führerscheine wirklich gültig sind, bedarf es diverser Voraussetzungen.

Denn: Ein wieder erteilter Führerschein wird entsprechend dem alten gekennzeichnet. In Spalte 12 findet sich der Vermerk “70 D”, der kennzeichnet, dass ein Führerschein aus Deutschland in eine Fahrerlaubnis aus dem Ausstellungsland umgetauscht wurde. Ist der grundlegende Führerschein ungültig bzw. eingezogen, darf auch dessen Umtausch-Version nicht gültig sein, wenn man dadurch letztlich das ungültige Kerndokument nur von A nach B umschreibt. Im Sinne der gewünschten EU-Führerschein-Gültigkeit sollten Sie Ihre Fahrerlaubnis also besser in einem anderen EU-Land neu machen, und von einem solchen Umtausch lieber absehen. Kontaktieren Sie uns gerne für weitere Informationen und nutzen Sie unseren Top-Service für einen gültigen

Sperrfrist muss abgelaufen sein

Ein Führerschein aus einem anderen EU-Land ist nur dann gültig, wenn gegen Sie keine Sperrfrist mehr in Deutschland vorliegt. Wenn Ihnen durch eine solche Frist das Führen von Fahrzeugen verboten ist, bleibt dieses Verbot auch mit einem Führerschein aus dem Ausland bestehen. Deshalb dürfen andere EU-Länder, während eine Sperrfrist aktiv ist, keine Führerscheine ausstellen.

Gern können Sie mit uns aber die Zeit der Sperrfrist zur Ihrem Vorteil nutzen und Ihren Wohnsitz bereits anmelden. Wir verhelfen Ihnen sozusagen zu einem Vorsprung. Auf diese Weise verkürzt sich die Wartezeit auf Ihre neue Fahrerlaubnis nach erfolgreich bestandener Prüfung beträchtlich und Sie können schon bald wieder im Auto sitzen – und selbst fahren.

 

EU-Führerschein-Gültigkeit seit 2013 auf höchstens 15 Jahre begrenzt

Sie fragen sich, wie lange der EU-Führerschein Gültigkeit (Pkw) hat, den Sie bereits besitzen? Möglicherweise ist gar kein Ende der Gültigkeit vermerkt, aber er läuft trotzdem ab!

Seit dem 19.01.2013 gibt es nämlich eine wichtige Neuregelung. An diesem Tag trat die 3. EU-Führerschein-Richtlinie in Kraft und begrenzte die Gültigkeit der europäischen Fahrerlaubnisse Pkw) auf i.d.R. 10-15 Jahre. Es wird für Sie also in jedem Fall der Zeitpunkt kommen, an dem Sie Ihren alten EU-Führerschein verlängern müssen, damit er auch weiterhin seine Gültigkeit behält. Wichtig: Natürlich bezieht sich diese Richtlinie auch auf deutsche Führerscheine. Die Fristen sind dabei teils nach Geburtsjahr des Inhabers (Ausstellungsdatum bis einschließlich 31. Dezember 1998), teils nach Ausstellungsjahr (Ausstellungsdatum ab dem 1. Januar 1999)konkret geregelt und zeitlich gestaffelt.

Spezifik: Tschechische Führerscheine laufen ab

Wenn Sie einst als Deutscher Ihre Fahrerlaubnis in Tschechien oder ein anderem EU Land gemacht haben, gibt es außerdem eine weitere Besonderheit. Diese Dokumente wurden von Anfang an mit einer begrenzten Gültigkeit von 10 Jahren ausgestellt und laufen dementsprechend auch ab. Wir empfehlen: Überprüfen Sie jetzt die Gültigkeit unter Punkt 4b.auf Ihrem EU Führerschein und kontaktieren Sie uns, um Ihren alten z.B tschechischen Führerschein durch einen EU-Führerschein aus Polen oder Ungarn zu ersetzen.

Wir kennen die komplexe Rechtslage zur EU-Führerschein-Gültigkeit und stehen Ihnen auch in diesen besonderen Fällen gerne mit Rat und Tat zur Seite.

EU-Führerschein verlängern für Pkw und Lkw

Nutzen Sie unseren Top-Service und sorgen Sie mit einer Führerschein-Verlängerung durch die Profis dafür, dass Ihre Fahrerlaubnis-Klasse weiterhin gültig bleibt. Informieren Sie sich jetzt unverbindlich über die Möglichkeiten, Ihren Führerschein zu verlängern und melden Sie sich anschließend einfach online an. Dieses Angebot gilt natürlich für alle Führerschein-Klassen von A, B, C bis CE (Lkw). Wir helfen Ihnen dabei, dass Ihr Führerschein garantiert gültig ist – ganz legal und rechtssicher.

 

EU-Führerschein-Agentur: Wir engagieren uns für Ihre Mobilität!Europakarte und Autofahrer: EU-Führerschein in Deutschland gültig

Ganz gleich, welche Führerschein-Klasse Sie benötigen (ob Lkw oder Pkw) oder welche Frage Sie zu Ihrem EU-Führerschein haben: Bei Ihrer EU-Führerschein Agentur sind Sie bestens aufgehoben! Mit unserer Hilfe kann für SIe die Führerschein-Wiedererteilung ohne MPU ohne lange Wartezeit erfolgen.

Wir machen Sie wieder mobil – damit Sie Ihr Auto wieder fahren können – mit einem EU-Führerschein ohne MPU. Sie besitzen viele Möglichkeiten – wir helfen Ihnen dabei, sie in der Höchstgeschwindigkeit zu ergreifen! Egal, um welche Führerschein-Klassen es geht: Wir kennen uns aus. Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf, wir beraten Sie gern zu allen Details Ihres persönlichen Falls!